English version
English version


<<< Smartphones IOT Gadges >>>

S98 Pro von Doogee

Das Video zum Gerät


Das Doogee S98 Pro gibt's im Doogee Shop auf Amazon.
Durch den Kauf über die angegebenen Links unterstützt ihr HOITG, ohne dass euch dadurch Zusatzkosten entstehen - Danke!
Den Kauf direkt in China empfehle ich nicht, da das Gerät vom Zoll konfisziert werden kann! In einem mir geschilderten Fall ist das auf Grund einer unsachgemäßen CE-Kennzeichnung geschehen!


Wie offen ist das Gerät?

Kategorie Bemerkung Info
Firmware Verwendet Android als Betriebssystem.
Bootloader kann entsperrt werden, allerdings entfällt dann die Herstellergarantie.
?
Hardware Wie bei Smartphones (leider) üblich ist alles verklebt und Komponenten können nur mit Spezialwerkzeugen getauscht werden.
?
Website Website des Herstellers bietet aktuelle Informationen und beinhaltet ein Forum.
Download von ROMs oder Updates nicht vorhanden..
?

Das Gerät im Detail

Abbildung 1:
Bei dem S98 Pro von Doogee handelt es sich um ein sehr robust gebautes Gerät. Groß sind sowohl der Akku mit 6Ah als auch der Bildschirm mit einer Diagonalen von 6.3 Zoll, entsprechend 16cm.
Das Smartphone sticht vor allem durch eine Kamera für Nachtsicht und einer Wärmebildkamera deutlich aus der Masse der Mitbewerber heraus.


Technische Daten

Kategorie Wert Bemerkung
Display 6.3 Zoll = 160mm
154x67mm
Full HD, 19:9
Kontrast: 15000:1
Helligkeit: 500nit
 
Abmessungen 175x60x15mm  
Gewicht 345g  
Akku 6Ah
Laden mit 33W
Drahtloses Laden 15W
10% bis 80% in einer Stunde
Ladegerät und Smartphone werden beim Schnelladen handwarm.
Hauptkamera 48MP 8000x6000  
Nachtsichtkamera 20MP 5120x3840  
Wärmebildkamera 256x192 -15°C bis 550°C
Frontkamera 16MP 3456x4608  
Navigation GLONASS, BeiDou, GPS, Galileo, AGPS  
Mobilfunk Einschub für zwei SIM-Karten  
Speicherplatz 8GB LPDDR4X RAM
256GB UFS2.2 ROM
Erweiterbar per Micro SD-Karte
Prozessor MediaTek Helio G96
Arm Mali-G57 MC2 GPU
 
Schutzklasse IP68, IP69k, MIL-STD-810H  
Schnittstellen USB-C
WLAN
NFC
 
Betriebssystem Android 12  
Besonderheiten Fingerabdruck-Sensor seitlich angebracht
Zusätzlicher, frei belegbarer Schalter
 

Packungsinhalt

Abbildung 2:
Geliefert wird das S98 Pro mit einem 33W Ladegerät, einem USB-Kabel, einem kleinen Hebel zum Öffnen des SIM-Kartenschachts und einer Schutzfolie für das Display.

Bilder Hauptkamera

Abbildung 3:
Bilder der Hauptkamera mit einer maximalen Auflösung von 8000x6000 Pixel.
O + P sind tief in der Dämmerung geschossen und dienen dem Vergleich mit Fotos der Nachtsicht- und Wärmebildkamera.

Bilder Nachtsicht-Kamera

Abbildung 4:
Bilder der für Infrarotlicht empfindlichen Nachtsichtkamera, die über eine maximale Auflösung von 5120x3840 Pixel verfügt.
In Bild J sind die IR-LEDs eingeschaltet. Diese führen zu starkem Streulicht an der Linse, was die Bildqualität stark beeinträchtigt.

Bilder Wärmebild-Kamera

Abbildung 5:
Die Wärmebildkamera verfügt über eine Auflösung von 256x192 Pixel. Das S98 Pro legt allerdings ein Foto der Hauptkamera über das Wärmebild und errechnet somit einen Mix aus beiden Bildern.

Bilder Selfie-Kamera

Abbildung 6:
Die Selfie-Kamera habe ich unter verschiedenen Lichtbedingungen mit einem Model getestet, das einfach besser aussieht als ich ;-)
A: Zimmer bei Tageslicht
B: Geringe Beleuchtung
C: Recht dunkel, automatische Langzeitbelichtung, das Display wirkt als "Blitzlicht"
D: Gegenlicht
Achtung! Die Gesichtserkennung des S98 Pro reagiert nicht auf Teddybären...


Meine Einschätzung

Das S98 Pro von Doogee hält auf Grund des großen Akkus lange durch. Die Möglichkeit, Daten auf Micro SD-Karte oder einen USB-Stick auszulagern, macht einen unabhängig von Cloudspeicher. Mit der Nachtsicht- und Wärmebildkamera ist das Smartphone für experimentierfreudige Zeitgenossen. Die Rechenleistung erlaubt flüssiges Arbeiten.
Bezüglich Software bleibt abzuwarten, in welchem Umfang Doogee das Gerät mit Updates versorgt. Ein genauer Blick auf die Webseite des Herstellers sollte darüber Auskunft geben.
Der Bootloader kann entsperrt werden, was die Möglichkeit eröffnet, Custom ROMs aufzuspielen. Es ist dabei leider üblich, derart modifizierte Geräte von Garantieleistungen auszuschließen. Wo sind die Zeiten geblieben, in denen man einen Computer mit jeder beliebigen Software füttern konnte...


<<< Smartphones IOT Gadges >>>

Twitter    YouTube    Patreon

Twitter    YouTube    Patreon